September-Veröffentlichung einiger Normen zum Thema Geruchsmanagement

am . . Zugriffe: 3589

standards sept 2019   Der September 2019 war weltweit sehr produktiv in Bezug auf die Veröffentlichung von Normen zum Thema Geruch. Normalerweise würden wir sie einzeln in verschiedenen Beiträgen abhandeln. Jede dieser neuen Normen aus Deutschland, Italien und den USA hat eine lange Geschichte und Entwicklung hinter sich. Aber da wir eine schnelllebige Gesellschaft sind und keine Zeit haben, ausführliche Berichte zu lesen, geben wir Ihnen hier eine Zusammenfassung.

   Einige Normen der Institutionen UNI (Italien), ASTM (USA) und VDI (Deutschland) zum Thema Geruchsmanagement wurden veröffentlicht oder sind kurz davor, und das alles im September. Ist das nicht wunderbar? Hier ist also unsere Aufstellung neuer Geruchsnormen weltweit!

   VDI 3886 Teil 1: Die deutsche VDI 3886-1 “Ermittlung und Bewertung von Gerüchen - Geruchsgutachten – Ermittlung der Notwendigkeit und Hinweise zur Erstellung” wurde in diesem Monat veröffentlicht. Geruchsgutachten von Fachleuten können in Deutschland erforderlich sein in der Genehmigungsphase einer Anlage oder als Folge einer Anlagenüberwachung, z.B. ausgelöst durch Beschwerden aus der Nachbarschaft, oder bei der Flächennutzungsplanung. Diese neue Richtlinie vereinheitlicht und systematisiert den Ablauf der Entscheidungsfindung, ob ein Geruchsgutachten notwendig ist. Diese neue Norm finden Sie hier

   ASTM E1432 -19: Ebenfalls in diesem Monat hat ASTM die Norm ASTM 1431-19 "Einheitliche Praxis zur Definition und Berechnung von sensorischen Einzel- und Gruppenschwellen aus Forced-Choice-Datensätzen mittlerer Größe" veröffentlicht. Dies ist eine Überarbeitung der bereits vorhandenen Norm, die erarbeitet wurde vom Komitee E18.04, ASTM BOS Volume 14.03. Der bekannte Experte Michael McGinley, Laborleiter bei St. Croix Sensory Inc. hat diese Überarbeitung koordiniert, die Sie hier bekommen können.

   ASTM E679 -19: Herr McGinley koordiniert auch die Überarbeitung der Norm ASTM E679 -19  "Einheitliche Praxis der Bestimmung von Geruchs- und Geschmacksschwellen durch eine Forced-Choice-Darbietungsreihe in aufsteigender Konzentration nach der Limitmethode". Nach einer Abstimmungsphase wurde die bestehende Norm mit kleinen Änderungen überarbeitet. Hier ist der Text.

   UNI1605848: Diese italienische Norm zum Thema "Geruchsbestimmung mit IOMS (Instrumentelle Geruchsüberwachungssysteme) und deren Eignung" ist nach der Arbeitsaufnahme its inception sehr schnell fertiggestellt worden, denn 1. gibt es eine große und gut organisierte Expertengruppe bei UNI, die sich mit den IOMS befasst, und 2. veröffentlichte der VDI in Deutschland im Dezember die VDI 3518-3 über elektronische Nasen VDI 3518-3 on e-noses und 3. bezogen sich einige andere Aspekte in der Arbeitsgruppe CEN WG41 auf die Tatsache, dass das Projekt der CEN-Norm über IOMS sich mehr auf die Eignungsprüfung eines Geräts konzentriert.

    Der letzte Entwurf der Norm UNI1605848 im Juli zur Stellungnahme verteilt, und die Frist zur Stellungnahme lief im August ab. Deshalb erwarten wir, dass diese Norm jetzt im September veröffentlicht wird. Bisher hat UNI diese wichtige Norm noch nicht veröffentlicht.

   Weitere Normen vor dem Abschluss

   Normung ist ein faszinierendes Arbeitsfeld, bei dem ein Text im Konsens verabschiedet wird. Wenn sie diese vier Normen lesen, werden die Geruchsmanager wohl einige Zeit beschäftigt sein. Aber in den nächsten Monaten kommt noch mehr. Werfen Sie deshalb ein wachsames Auge auf:

1) die Neufassung der EN 13725, Bestimmung der Geruchsstoffkonzentration mit dynamischer Olfaktometrie und des Geruchsstoffstroms aus stationären Quellen (fällt Ihnen auf, dass sich der Titel geändert hat?) nach Beendigung der Einspruchsphase. Die WG2 trifft sich, um jede Stellungnahme aus den Mitgliedsländern zu beantworten. Das ist ein langwieriger Prozess; deshalb gehen wir davon aus, dass diese neue Norm erst im nächsten Jahr veröffentlicht wird.

2) die Veröffentlichung der VDI 3790 Teil 3, deren zentrales Thema die Geruchsstoffemission aus diffusen Quellen bei Lagerung, Umschlag und Transport von Schüttgütern ist. Sie wird wahrscheinlich im April 2020 erscheinen.

und 3) nicht zuletzt auf die Neufassung der niederländischen Norm NTA 9065 zur Geruchsmessung und -berechnung, die wohl bald veröffentlicht wird. Diese Revision der Norm NTA 9065: 2012 dauert auch mehrere Jahre. Eine der wichtigen Veränderungen in dieser Überarbeitung der NTA 9065 ist die Tatsache, dass Perzentile der Vergangenheit angehören. Die Geruchsdosis wird jetzt mit sogenannten Häufigkeitsverteilungsdiagrammen ausgewertet. Aber das ist eine andere interessante und faszinierende Geschichte … für ein anderes Mal.

Übersetzung von Monika Paduch. Danke!

 


   Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden, interessieren Sie vielleicht auch diese Beiträge:

 

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Please note that this site uses cookies in order to work properly.

See more about our cookie policy Learn more

I understand

Please read the following to learn more about our cookies policy:

 

What are cookies?

   A cookie is a text file stored in a user’s web browser on any device they use to access a website that holds information regarding the user’s visit, such as preferences. When the user returns, the browser provides the cookie with the stored information to the site.

What cookies are used for?

   Cookies are used for adjusting a website’s content to fit a user’s preferences and optimize the website. They store useful information that improve the user’s experience of a website. They are most commonly used for:

  •     Recognizing the type of device a user is browsing with and any preferences applied to optimize the website specifically for the device.
  •     Creating statistics that help website owners to understand how their users interact with their website, which allows them to improve their structure and content.

What types of cookies are used?

   There are two types of cookies: persistent cookies and session cookies. Persistent cookies remain on your hard drive for a period of time specified in the cookie’s file parameters or until removed manually. When you return to a website and it requires you to login again despite previously storing your login information, it is usually because the persistent cookie expired; this helps to increase security while maintaining accessibility.

   Session cookies, on the other hand, are used temporarily and expire once the website or browser is closed. They are used to track user activity on a website during a single visit. When a website requires that you verify your age or location once every visit before allowing you to view content and without requiring additional personal details, that is a session cookie at work.

Do cookies include personal data?

   If there is a need for the collection of personal information, such as for creating accounts, then cookies may store personal information. However, it is required by data protection law that users are informed of the collection of personal data. This data will also be encrypted to render it inaccessible for unauthorized users.

Managing cookies

   By default, browsers are configured to accept cookies. However, these settings may be changed to block cookies entirely, or to inform the user each time they are used. Detailed information about cookies and the options associated with them are available in each browsers’ settings.

Which cookies does collect olores.org?

   Olores.org collect cookies for 2 purposes:

  • Register statistical data.
  • Set language preferences.

   In addition we use third party cookies through Statcounter to collect different data.

StatCounter Analytics Cookies

   StatCounter is a web analytics service. We use StatCounter to track activity on our website. These stats help us to understand how people are interacting with our website and to improve the design and functionality of our site so that we can offer a better online experience to our visitors. If you visit olores.org, a StatCounter analytics cookie (called "is_unique") may  be placed in your browser.  This cookie is used only to determine whether you are a first-time or returning visitor and to estimate unique visits to the site. No personal information is stored in the cookie.

Refuse Statcounter cookies.

You may set your browser to refuse/accept StatCounter analytics cookies by clicking here.

NOTES:

    • Your decision to refuse/accept StatCounter analytics cookies applies to all websites which use the StatCounter service (including the StatCounter site itself).
    • If you refuse all StatCounter analytics cookie, a refusal cookie (called "refusal_cookie") will be set to remember this preference and any existing StatCounter analytics cookies in your browser will be destroyed.
    • If you delete/remove/destroy the refusal cookie, you must revisit this page in order to re-set your preference.
    • The refusal cookie is set only for your current browser and machine. If you use multiple browsers/machines, you must set a refusal cookie in each case.
    • You can also change your cookie settings directly in your browser. Learn more about cookies and how to manage them here: http://www.allaboutcookies.org/cookies/index.html
    • Or you can learn about how to adjust cookie settings for specific browsers here: